Site Tools


New release available: 2018-04-22 "Greebo". upgrade now! [50] (what's this?)
Hotfix release available: 2017-02-19e "Frusterick Manners". upgrade now! [49.5] (what's this?)
Hotfix release available fixing CVE-2017-12979 and CVE-2017-12980: 2017-02-19d "Frusterick Manners". upgrade now! [49.4] (what's this?)
Hotfix release available fixing CVE-2017-12583: 2017-02-19c "Frusterick Manners". upgrade now! [49.3] (what's this?)
Hotfix release available fixing security token and media manager: 2017-02-19b "Frusterick Manners". upgrade now! [49.2] (what's this?)
Hotfix release available fixing install and media manager issues: 2017-02-19a "Frusterick Manners". upgrade now! [49.1] (what's this?)
New release available: 2017-02-19 "Frusterick Manners". upgrade now! [49] (what's this?)
Hotfix release available: 2016-06-26e "Elenor of Tsort". upgrade now! [48.5] (what's this?)
Hotfix release available fixing CVE-2017-12979 and CVE-2017-12980: 2016-06-26d "Elenor of Tsort". upgrade now! [48.4] (what's this?)
Hotfix release available fixing CVE-2017-12583: 2016-06-26c "Elenor of Tsort". upgrade now! [48.3] (what's this?)
Hotfix release available fixing security token: 2016-06-26b "Elenor of Tsort". upgrade now! [48.2] (what's this?)
Hotfix release available fixing authad issues: 2016-06-26a "Elenor of Tsort". upgrade now! [48.1] (what's this?)
New release available: 2016-06-26 "Elenor of Tsort". upgrade now! [48] (what's this?)
was_ist_critical_mass

Was ist „Critical Mass“

Critical Mass ist eine Protestbewegung, die mit und auf dem Fahrrad stattfindet. Die Aktionsform nutzt eine Regel der Straßenverkehrsordnung, die es erlaubt, ab einer bestimmten Anzahl von Teilnehmern im Verband zu fahren. Ist man mit dem Fahrrad in einer Gruppe unterwegs, dann kann man sich als Verband organisieren und darf dann eine ganze Fahrbahnbreite einnehmen.


Man fährt einfach gemeinsam von A nach B.

Videobeispiele:

Wikipedia

Critical mass (Kritische Masse) ist eine international verwendete Aktionsform, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem konzentrierten Auftreten auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam zu machen.

Wikipedia Seite Critical Mass

Wer ist verantwortlich?

Alle. Jede und jeder TeilnehmerIn ist für sich und sein Verhalten verantwortlich. Bitte kommuniziert das auch an die Menschen in blau (bis Ende August 2012 noch in grün). Es gibt nur Teilnehmende und keine Leitenden. Wer vorne fährt, kann die Route mitbestimmen. Jeder ist aber darüber hinaus auch dafür verantwortlich, dass der Ride gut verläuft. Handelt verantwortungsvoll!

Auszug aus der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

I. Allgemeine Verkehrsregeln

§27 Verbände

(1) Für geschlossene Verbände gelten die für den gesamten Fahrverkehr einheitlich bestehenden Verkehrsregeln und Anordnungen sinngemäß. Mehr als 15 Radfahrer (sprich mindestens 16) dürfen einen geschlossenen Verband bilden. Dann dürfen sie zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. […]

(3) Geschlossen ist ein Verband, wenn er für andere Verkehrsteilnehmer als solcher deutlich erkennbar ist. […]

Wie nutzen wir diese Regel?

Wir sind der Verkehr, fahren als geschlossene Gruppe und halten uns an die Verkehrsregeln.

“Damit der Verband deutlich als solcher für andere Verkehrsteilnehmer erkennbar ist, reicht es nicht, im Pulk zu fahren. Vorschlag: Mit “Critical Mass” Logo versehene Fahnen ans Rad oder Kleidung am Leib.”

Kommentar zum letzten Satz: Mehr als drei Radfahrer auf einem Haufen sind in Dortmund immer als besonders auffällige Gruppe und somit ab 15 Radlern erst recht als Verband erkennbar.

Weiter: Ziele

pdf 'was ist CRITICAL MASS' zum ausdrucken

was_ist_critical_mass_a4.pdf

was_ist_critical_mass_4auf1.pdf

WAS IST CRITICAL MASS? Ein zufälliges Zusammentreffen von FahrradfahrerInnen, die für eine gewisse Zeit gemeinsam die selbe Strecke fahren. Ab einer Gruppengröße von 16 RadfahrerInnen dürfen diese einen Verband bilden und dann nach StVO §27 eine Fahrspur in der ganzen Breite nutzen, d.h. zu zweit nebeneinander fahren. Der Verband ist von der Radwegbenutzungspflicht ausgenommen. Ampeln dürfen im Verband geschlossen überquert werden, d.h. wenn der vordere Teil der Gruppe eine grüne Ampel überfährt, folgt der Rest der Gruppe, selbst wenn die Ampel mittlerweile auf Rot umgesprungen ist. Allerdings schreibt die StVO vor ab einer gewissen CM–Größe von ca. 75 Teilnehmer, eine Lücke für den regulären Verkehr zu erlauben. Auf Notdienste und Rettungseinsätze nehmen wir selbstverständlich Rücksicht.

ORGANISATOREN? Gibt es nicht. Die CRITICAL MASS organisiert sich selbst. Deswegen: Weitersagen, neue Flyer basteln, kopieren und verteilen.

WIE? Die Masse hält sich an die Verkehrsregeln. Sie fährt angemessenes Tempo durch die Straßen und bleibt kompakt zusammen. Die Masse ist entspannt, friedlich, bunt. Wer vorne fährt, bestimmt die Route. Oftmals wird am Anfang schon ein Zielpunkt angesagt. Wir berücksichtigen FußgängerInnen und Rettung/Feuerwehr. Wenn es Konflikte mit AutofahrerInnen oder Polizei gibt, dann bleiben wir stehen und unterstützen die Betroffenen. JedeR ist für sich und sein Tun selbst verantwortlich, spricht Fehlverhalten anderer konsequent an (keine Hunde an der Leine, keine Glasflaschen, keine Stunts usw).

WARUM? Weil wir gerne Fahrrad fahren, weil die Straßen auch uns gehören. Radfahren ist ökologisch, leise, lebenswert, platzsparend, ökonomisch, sexy, schnell, gesund, cool, schön, befreiend und macht Spaß.

WER? Alle, die mitfahren, sind Teil der Masse. Auch du!

was_ist_critical_mass.txt · Last modified: 2016/07/23 07:09 by 109.110.43.17